Bergwisel

Auf den höchsten echten Tessiner Gipfel – Pizzo Campo Tencia, 24./25. September 2016

imagesDer Kanton Tessin teilt die meisten seiner vielen Dreitausender mit den Nachbarkantonen und Italien. Nicht so der 3071 m hohe Pizzo Campo Tencia. Er ist der höchste Berg, der sich ganz auf Tessinerboden befindet. Auf jeden Fall: Ein wunderbarer Aussichtsberg, welcher im Auf- und Abstieg auch einige leichtere Kraxlereien bietet!

Ausgangspunkt zu diesem Berg ist die auf 2140 m stehende Capanna Campo Tencia. Diese erreichen wir in 3 Std. ab Dalpe auf guten Bergwanderwegen.

taeschelkrautDer Aufstieg zum Pizzo Campo Tencia ist abwechslungsreich und führt über zum Teil felsiges Gelände. Die Schwierigkeiten übersteigen aber kaum ein T4. Bei Vereisung, was im Herbst durchaus der Fall sein kann, sind evt. Steigeisen und Pickel nötig. Dieses Material kann bei BERGWISEL gemietet werden.

Unterkunft: Capanna Campo Tencia, 2140 m, Koordinaten 669 440/144 470.

cima_del_pizzo_campo_tenciaAusrüstung: Gute Wander- oder Bergschuhe, Rucksack mit Regen- und Windschutz, Seidenschlafsack, Sonnenschutz, Zwischenverpflegung sowie Getränke für den 1. Tag. Wanderstöcke.

Kosten: Fr. 250.– p.P. inbegriffen sind die Übernachtung in der Hütte, Nacht- und Morgenessen, Wanderführertaxen.

Anmeldungen: Bis Sonntag, Montag, 19. September.

 Hier geht’s gleich zur Anmeldung

Comments are closed.