Bergwisel

Vollmond Schneeschuhtour & Gipfeltour; 10. / 11. April 2020 auf Melchsee-Frutt – musste infolge Corona leider abgesagt werden

In einem ganz besonderen Licht erscheint die tief verschneite Landschaft in einer Vollmondnacht. Eine mystische Stille umgibt uns und die Sterne funkeln gewaltig schön, hoch oben in der Bergwelt der … weiterlesen →



4 Tage Schneeschuhtouren in einem der schönsten Seitentäler Graubündens – Val da Camp, Puschlav vom 29. Februar bis 3. März 2020 (Absage infolge schlechter Witterung)

Wir tauchen ein in die ruhige Bergwelt in einem der schönsten Seitentäler Graubündens! Die Natur hat sich im Puschlav ein kleines Seitental geleistet, das zu den schönsten der Alpen zählt. … weiterlesen →


Schneeschuhtour Isenfluh – Lobhornhütten – Schwalmeren oder Sulegg, 14./15. März 2020 – Rückblick

Das majestätische Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau stets im Antlitz, verbrachte BERGWISEL mit seinen Anvertrauten zwei wunderbare Tage in- und um der prächtig gelegenen Lobhornhütte. Die herrliche Bergwelt, die Fauna, … weiterlesen →




Schneeschuhtouren über Silvestertage im Naturpark Biosfera Val Müstair, 29.12.2019 – 2.1. oder 3.1.2020 (ausgebucht) – es war einfach herrlich!

Wunderbare Silvestertage in der Bergwelt des UNESCO Biosfera Reservat Val Müstair erlebte BERGWISEL mit seinen 14 lieben Gästen über den Jahreswechsel. Liebliche Dörfer im- und winterliche Wildnis über dem Tal … weiterlesen →



Schneeschuhtouren ab Simplonpass am 30./31. März 2019 – mit Blick zu den Sternen – es waren 3 herrliche Tage!

Das mächtige Gebäude auf der oftmals sturmumtobten Simplon-Passhöhe diente uns für einmal als Unterkunft und „Zufluchtsort“ während unseren  von der Sonne und bestem Wetter verwöhnten 3 Tage. Im Jahre 1801 … weiterlesen →


Von einem Grat zum anderen im Saanenland am 16./17. März 2019 – Rückblick, bzw. dem Föhn getrotzt

Zwei anspruchsvolle, aber schöne Tourentage mit wunderbaren Leuten, gehört der Vergangenheit an. Der recht lange Aufstieg und der zwischenzeitliche Abstieg von Saanenmöser via Simne, Schneitgrat und Mittelberg zur Grubenberghütte verlangte … weiterlesen →