Bergwisel

Statt an die Basler Fasnacht, Schneeschuhtouren im Simmental; 18. – 20. Februar 2018

Wer statt tage- und nächtelanges Trommeln und Pfeifen lieber die Abgeschiedenheit in der Bergwelt sucht, geht während der Basler Fasnacht mit BERGWISEL im Simmental auf Schneeschuhtouren!

Das Simmental bietet nebst begehrten Skigipfeln auch herrliche Ziele für ambitionierte Schneeschuhwanderer. Das 2362 Meter hohe Wistätthore und dessen kleinere Bruder, das beinahe 300 Hm niedere Flöschhore sind Gipfel mit grossartiger Aussicht auf das Simmental. Im Hintergrund glänzen die Flanken von Altels und Blamhorn, und der Wildstrubel mit der dunklen Westwand bildet einen schönen Kontrast zum Glacier de la Plaine Morte.

Ausgangspunkt für unsere Touren ist eine Privathütte auf 1500 m, oberhalb St. Stephan im Simmental, welche BERGWISEL Dank guten Beziehungen benutzen darf.

Charakter der vorgesehenen Touren:

  1. Tag: Aufstieg vom Bhf St. Stephan zur Privathütte im Röhrli, ca. 2 Std. WT2 (leicht), grossteils auf Alpstrassen.
  2. Tag: Röhrli – Wistätthore 2362 m – Röhrli: Herrliche und abwechslungsreiche Tour, zu einem grossen Teil über einen breiten Gratrücken. Zwei drei steile Stellen, welche eine kräftige Wadenmuskulatur erfordern. Total gehzeit 6 – 7 Std, WT3 (mittel).
  3. Tag: Röhrli – Flöschhore 2079 m – St. Stephan: Keine grossen technischen Schwierigkeiten, jedoch gesamthaft etwa 6 Std. Gehzeit. WT2+ (leicht bis mittel). 

Unsere Unterkunft: Privathütte im Röhrli, 1500 m

Ausrüstung: Rucksack mit Getränke und Zwischenverpflegung sowie wenig Ersatzwäsche, Hütten- (Seiden-) Schlafsack. Geeignete warme Berg- oder Wanderschuhe, warme wind- und wasserresistente Bekleidung (Schichtprinzip), Handschuhe und Mütze, evtl. Gamaschen, Sonnen- und Lippenschutz, Sonnenbrille. Schneeschuhe, Skistöcke, LVS, Lawinensonde und-schaufel (dieses Material kann bei BERGWISEL gemietet werden).

Besonderes: Programmänderungen sind jederzeit möglich. Wetterbedingungen und die Verhältnisse am Berg müssen berücksichtigt werden. Die Tour wird durchgeführt, wenn mindestens 5 Personen teilnehmen.

Teilnahme auch möglich nur Sonntag und Montag mit entsprechender Kostenreduktion.

Treffpunkt/Zeit: 13:00 Uhr beim Bahnhof St. Stephan im Simmental oder nach Absprache mit BERGWISEL. 

Kosten: Fr. 320.00 inklusive Unterkunft, Nacht- und Morgenessen, Führertaxen, ohne allfällige Transportkosten.

Anmeldungen ab sofort bis 12. Februar HIER

Comments are closed.