Bergwisel

Schneeschuhtouren im Münstertal über die Ostertage; Ein Rückblick

imag0957Wenn Engel reisen…..! Ein riesen Wetterglück hatte die 9-köpfige Wanderschar auf den ausgedehnten Schneeschuhtouren im Münstertal. Alle geplanten Routen konnten bei guten, teils windigen Bedingungen unternommen werden. Der Muntet 2763 m bei herrlichem Wetter am Karfreitag, Lü – Champatsch – Pass da Costainas – Tamangur Dadaint – Murters da Campatsch – Lü bei teils bedecktem Himmel und guter Stimmung am Samstag, Piz D’ora, 2951 m am Ostersonntag sowie Buffalora – Munt Buffalora 2627 m wiederum bei schönster Witterung am Ostermontag, konnte die muntere und fröhliche Gruppe besteigen und begehen, derweil auf der Alpennordseite garstiges Wetter die Daheimgebliebenen auf die Ofenbank verbannte.

Ausgangspunkt unserer Osterwanderungen war das hoch über dem Münstertal gelegene Dörfchen Lü, was soviel wie „Licht“ bedeutet. Die romantische und rustikale Pension Hirschen hat uns beherbergt und mit dem feinen Essen unsere Energiespeicher für unsere Touren gefüllt.

Allen Teilnehmenden dankt BERGWISEL herzlich!

dsc00813 dsc00754 dsc00722 dsc00717 dsc00641 imag0968 dsc00688 dsc00676 dsc00682 dsc00773

Comments are closed.