Bergwisel

Schneeschuhtour auf das Weissenstein-Massiv – mit Wellnessfaktor auf dem Unter Grenchenberg; 6./7. Januar 2018

Ob Schneegestöber, Wind oder einfach wolkenloser, strahlend blauer Himmel – das Gebiet am und um den Weissenstein lädt immer zu ausgedehnten Schneeschuhwanderungen ein!

Die wilde und zerfurchte Landschaft, aber auch liebliche Waldwiesen und Wälder dieses Massivs, erfreut Wanderer jeglicher Art. Von den verschiedenen Gipfeln und Anhöhen ist der Blick auf die Stadt Solothurn und das Mittelland sowie die Mäander der Aare Atem beraubend. Die hohen Felswände der Gegend verleihen der Landschaft einen Charakter von Format.

Wo wir unsere 2-tägige Tour starten, hängt stark von den herrschenden Bedingungen ab, vermutlich aber in Grenchen.

Nach etwa 3 – 4-stündiger Wanderung erreichen wir unser Etappenziel, das Bergrestaurant Untergrenchenberg. Die Hot-Pots sind eingeheizt, also steht dem Wellnessfaktor nichst mehr im Wege! Aber auch sonst lässt sich der Abend in der heimeligen Gaststube bei einem feinen Znacht gemütlich ausklingen.

Nach einem reichhaltigen Frühstück machen wir uns auf den „Weg“ über die lange Krete Richtung Hasenmatt, ein Gipfel von immerhin 1445 Meter, mit herrlicher Fernsicht. Wir entscheiden dann, ob wir noch weiter bis zum etwa 6 km entfernten Gipfel des Weissenstein wollen, oder bereits jetzt den Abstieg nach Lommiswil unter die Füsse nehmen wollen.

Anforderungen: Die gesamte Gehzeit hängt stark von den Verhältnissen ab und variert zwischen 5 bis 8 Std.  Mittelschwere Schneeschuhtour (WT 2 & 3)

Ausrüstung: Rucksack mit Getränke und Zwischenverpflegung sowie wenig Ersatzwäsche, Badeanzug, Hütten- (Seiden-) Schlafsack. Geeignete warme Berg- oder Wanderschuhe, warme wind- und wasserresistente Bekleidung (Schichtprinzip), Handschuhe und Mütze, evtl. Gamaschen, Sonnen- und Lippenschutz, Sonnenbrille. Schneeschuhe, Skistöcke, LVS, Lawinensonde und-schaufel (dieses Material kann bei BERGWISEL gemietet werden).

Besonderes: Programmänderungen sind jederzeit möglich. Wetterbedingungen und die Verhältnisse am Berg müssen berücksichtigt werden.

Treffpunkt/Zeit: 10:00 Uhr in Grenchen Bhf Süd oder nach Absprache mit BERGWISEL. Details werden in einem späteren Zeitpunkt den Angemeldeten bekannt gegeben.

Kosten: Fr. 260.00 inklusive Nacht- und Morgenessen, Führertaxen, ohne allfällige Transportkosten.

Anmeldefrist: 2. Januar 2018 (bitte einhalten)

HIER kannst du dich anmelden

Comments are closed.