Bergwisel

Rundum Eis und Viertausender – Alpine Wanderung über Zermatt; 4. – 6. August 2018 – Rückblick

Den Europaweg zwischen Grächen und Zermatt halten manche für die schönste Wanderung in den Alpen. Er ist ein Teil der bekannten Tour „Monte-Rosa“. Die Sicht auf das Bergpanorama inklusive Matterhorn haben ihn weltweit bekannt gemacht. Diese atemberaubende Natur durfte BERGWISEL mit seinen Anvertrauten bei gutem Wanderwetter geniessen.

Unsere begangene Route: Zermatt – Blauherd (Bergbahn) – Pfulwe (3313m) – Täschalpe – auf dem Europa- und Edelweissweg zur Kinhütte – auf dem Europaweg und der weltweit längsten Hängebrücke zur Europahütte – auf dem Europaweg weiter bis Grächen.

Ein herzliches Dankeschön den Begleiterinnen und Begleitern!

Lassen wir die Bilder sprechen (einfach auf’s Bild klicken und es geht weiter…)!

puttygen ssh

Comments are closed.